Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Schlagwort-Archiv: Wulff

Diekmann

Diekmann
Susbstantiv, maskulin – ist seit der Akte Wulff  eine Meßzahl für Moral, Anstand und Pressefreiheit in der Republik.

Das komplette Wörterbuch findest Du hier.

Weyland trifft Keule – Body meets Brain „Der Jahresrückblick 2012…“

Viel ist passiert im Jahre 2012 – Michael Weyland und Karl Keule haben es für Euch zusammengefasst aus Ihrem ganz eigenen persönlichen Blickwinkel und haben bestimmt wieder viel vergessen…

hörst Du hier!

Eintrag ins Logbuch 01/03/10:15h

+++EILMELDUNG+++Der EHRENSOLD erstattet Anzeige und erhebt Klage wegen Rufschädigung, evtl. auch wegen Rufmord+++EILMELDUNG+++

Fundstücke: Nordkorea trauert um Christian Wulff

Eintrag ins Logbuch, 16/02/12, 11:10h

bei Amazon heute ab 12:00h erscheint die Biografie des Christian W. „Mit dem BobbyCar über den Rubikon“ – ein Reisetagebuch unter Freunden…

Abschiedsgedicht für Christian Wulff

Christian ade!
Scheiden tut weh.
Aber dein Scheiden macht,
Dass mir das Herze lacht!
Christian ade!
Scheiden tut weh

Christian ade!
Wulffen tut weh.
Gerne vergeß ich dein,
Kannst immer ferne uns sein.
Christian ade!
Scheiden tut bei dir nicht weh.

Christian ade!
Scheiden tut nicht weh.
Gehst du jetzt heut aus dem Schloss,
gießt Mudda Angie Pech und Häme aus!
Christian ade!
Scheiden tut bei dir nicht weh.

Christian ade!
Ach hau ab,
geh hin, wo der Pfeffer wächst…
Scheiden tut bei dir nicht weh,
wir können deine Lügenfre… nicht mehr sehn,
Wulff muß jetzt gehn!

Eintrag ins Logbuch, 12/01/12, 09:35h

Wandlung: die SPD versucht ihre Kanzlerfrage über den Weg der bald nicht mehr vermeidlichen Bundespräsidentenwahl zu regeln…
Na, wenn da mal nicht der eine Stein, dem anderen Stein eine einstürzende Brücke baut, damit sich dieser zum Meier macht…

Eintrag ins Logbuch, 10/01/12, 09:35h

10.01.49 v. Chr.: Gaius Iulius Caesar überschreitet – mit den Worten „Alea iacta est“ – mit seinen Truppen den Rubikon und zieht Richtung Rom. Damit beginnt der Bürgerkrieg gegen seinen vorherigen Partner im ersten Triumvirat, Gnaeus Pompeius Magnus.

So die Geschichte, wie ist die Zukunft?

Eintrag ins Logbuch, 09/01/12, 14:49h

Pofalla geht – im Auftrag – zum Bundespräsidenten und sagt: „Christian, die Kanzlerin kann Deine Fresse nicht mehr sehen…!“ – eine Vision

Eintrag ins Logbuch, 06/01/12, 21:12h

früher waren Männer noch Männer, machten Harakiri, erhängten sich, lagen in Genf in der Badewanne, sprangen ohne Fallschirm aus dem Flugzeug oder duellierten sich, heute empfangen Männer Sternsinger und werfen sich Faxe um die Ohren…

%d Bloggern gefällt das: