Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Schlagwort-Archiv: Saalfrank

Ja, so macht man richtig Wahlkrampf Herr Heil…!

Hallo liebe wählende und nichtwählende Hausmeistergemeinde,

dachte ich doch heute den ganzen Tag, es wird kein Futter für den Hausmeister geben, lese ich doch gerade folgende Meldung, guckst du hier.

Hubertus Heil, Generalsekretär der SPD, ist unterwegs auf Wahlkampftour in Mainz. Nicht alleine traut er sich unter das Wahlvolk, sondern er hat sich zur Unterstützung die RTL „Super-Nanny“ Katharina Saalfrank mitgenommen, die sich ja bekanntermaßen mit erziehungsbedürftigen und –schweren Kindern auskennt. Saalfrank forderte einen selbstverständlicheren Umgang mit Erziehungshilfen für Eltern.

Gut so Herr Heil, dass er sich eine anerkannte Fachfrau zur Hilfe genommen hat. Vielleicht kann die „Super-Nanny“ die SPD ja auch beraten, wie man mit schwer erziehbaren BundesministerInnen umgeht. Der Dienstwagenskandal der lieben Ulla zeigt ja, dass die SPD unbedingt Bedarf nach neuen Erziehungsmethoden für SPD GenossenInnen hat. Ich würde vorschlagen, wer einmal böse war und Widerworte gibt kommt erstmal in die Ecke und darf sich erst wieder melden, wenn er dazu aufgefordert wird.

Oder wollte Herr Heil mit Frau Saalfrank ein wenig die Mainzer SPD disziplinieren, die sich ja zur Zeit auch das Leben nicht gerade einfach macht.

Naja, ist ja eigentlich auch egal, aber die Idee „Wahlkrampf mit Super-Nanny“ finde ich toll, sollte sich eigentlich jede Partei, nicht nur in Wahlkampfzeiten zu Herzen nehmen. Jeder Politiker oder Politikerin, die schwer erziehbar sind, bekommt eine Frau Saalfrank an die Seite gestellt.

Ich befürchte nur, dass es nicht ganz so viele „Super-Nannies“ gibt, wie der Bedarf sich abzeichnet.

In diesem Sinne noch einen hausmeisterlichen Tag
Karl Keule©
„KeulenKalle©“

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: