Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Schlagwort-Archiv: öffentlich-rechtlich

Weyland trifft Keule – Body meets Brain „Ich kann Deine Fresse nicht mehr sehen…“

Hallo liebe Keulengemeinde,

es wurde wieder höchste Zeit für „Weyland trifft Keule – Body meets Brain“ und so geschah es…und jetzt fragt nicht wer Body, wer Brain ist, darüber streiten sich Michael und ich noch…

Was ist los in Deutschland, in Europa, in der Welt?

Warum ist Pofalla auf einmal ein Schimpfwort, warum tut sich die Merkelsche Regierung so schwer mit dem Regieren, wie viele Vertrauensfragen wird Berlusconi noch überleben, wie geht es den Griechen, warum, wann oder überhaupt lebte die FDP und, und, und?

Zu diesen aktuellen Fragen und mehr nahm ich wieder gnadenlos Stellung und teilte aus, was das Zeug hielt.

Dies alles natürlich mit dem bekannten schnoddrigen Unterton von Karl Keule getreu meinem Leitbild:

nachdenklich, satirisch, ehrlich und manchmal häufig politisch inkorrekt

Also seid gespannt und entspannt bei einer geballten Ladung Karl Keule, denn ich weiß, was das Volk denkt.

Mir hat es grossen Spaß gemacht, das Gespräch mit Michael und ich hoffe, euch gefällt es auch.

In diesem Sinne
Karl Keule©

Los geht die Reise in die grüne Hölle…

Guten Tag liebe virtuelle Hausmeistergemeinde,

wir schreiben das Jahr 2009, heute Abend ist es soweit, auf dem Mainzer Lerchenberg geht eine neue Raumfahrtstation in Betrieb.

Das Raumschiff „heute“ von der öffentlich-rechtlichen NachrichtenRaumfahrtBehörde ZDF wird seine Reise, wie gewohnt um 19:00h erstmals zu seiner Reise in die noch unerforschten Welten der „Grünen Hölle“ starten. Geleitet wird die neue Expedition von „heute“ Commander Captain Jean-Luc Steffen Picard-Seibert, der als erstes das neue Holodeck des ZDF erkunden darf. Alles wird anders, unendliche Nachrichtenweiten soll das Raumschiff ansteuern.

Direkt folgen wird ihm das auch neue Raumschiff „NewsStar heute-Journal“ mit der neuen oder doch alten Besatzung unter der Leitung von ModerationsCommander Captain Claus James T. Kirk-Kleber. Begleiten wird den Captain in alter Tradition die traumhafte Lt. Nyota Gundula Gause-Uhura, wie gewohnt aus alten Zeiten mit Knopf im Ohr.

Werden die beiden Raumschiffe ihre Reise in die virtuelle NewsZukunft bestehen können, werden die Techniker die richtigen Knöpfe zu rechten Zeit drücken und nicht auf einmal die Besatzung dummerweise wegbeamen?

Der Zuschauer darf gespannt sein, noch dürfen Wetten abgeschlossen werden, welcher der Nachrichtenmoderatoren sich als erstes in der grünen Hölle auf dem Mainzer Lerchenberg verlaufen und gegen die Wand laufen wird. Wird es Captain Kleber oder Commander Dr. Beverly Petra Gerster-Crusher sein. Man wird sehen, wie die neuen Space-Nachrichten auf uns völlig unerfahrenen Weltallzuschauer wirken werden.

Es wird spannend, ich werde mir den Start auf jeden Fall ansehen. Es bleibt für die doch schon etwas betagte NachrichtenRaumfahrtBehörde ZDF zu hoffen, dass nicht schon bald in der virtuellen Nachrichtenwelt eine neue Parodie produziert wird mit dem Titel: „NachrichtenSchweine im Weltall“ mit Captain Link Ringelschwanz Kleber, Miss Piggy-Gerster und Dr. Julius Speckschwarte-Seibert in den Hauptrollen.

In diesem Sinne einen hausmeisterlichen virtuellen NachrichtenTag

Karl Keule©

„KeulenKalle©“

%d Bloggern gefällt das: