Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Schlagwort-Archiv: KeulenKalle

IMehl an die Bundeskanzlerin


Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,

ich wende mich wirklich nur sehr zögerlich an Sie, halte es aber für unabding- und nicht mehr verschiebbar.

Jetzt hatte ich doch gerade erst diesen sogenannten Atomkompromis[t]s zwar noch nicht verdaut, aber verstanden, da schlägt mir als Keule Normalstromverbraucher doch schon die nächste Welle eiskalt ins Gesicht.

Muss ich doch leider in der aktuellen Tagespresse von einem Geheimvertrag lesen, den Sie werte Frau Merkel im Namen der Regierung mit den Betreiberfirmen der Atomkraftwerke unterzeichnet haben. Ich konnte es kaum glauben. Obwohl mittlerweile weiß man ja wozu Politik manchmal fähig ist.

Das Wort Geheimvertrag erzeugt bei mir dann doch direkt wieder einen heftigen Druck im Magen. Es kann doch wohl nicht wahr sein, dass eine demokratisch gewählte Regierung so etwas bei einem so hochsensibeln Thema macht.

Ein Schlag ins Gesicht eines jeden Bürgers der Bundesrepublik Deutschland!

Ich fordere Sie hiermit eindringlich auf, diesen Geheimvertrag, so er denn wirklich existiert, offenzulegen. Das wäre für mich offengelegte bzw. gelebte Demokratie.

Es ist schon tragisch genug für das deutsche Volk, dass es zu diesem Geheimvertrag gekommen ist. Und letztlich glaube ich nicht so gerne, was in der tagesaktuellen Presse steht und möchte den Inhalt des Vertrages auch nicht erst in WikiLeaks lesen müssen.

Somit bitte ich um Aufklärung aus Ihrer bundeskanzlerischen Feder.

Hochachtungsvoll
Karl Keule©

P.S. Ich pflege den offenen Mailverkehr.

Advertisements

Ein Tweet pro Tag Vol. 132

„Heute bin ich mal wieder ein Brückentagstrottel…“

(KarlKeule)

Ein Tweet pro Tag Vol. 82

„Ich bin mir sicher, es gibt eine Zeit in der der Winterschlaf endet und die Frühlingsmüdigkeit anfängt.“

(Karl Keule)

Ein Tweet pro Tag Vol. 79

„Machtworte: Der Politiker macht Worte, manchmal viele und heißt nicht, dass auch Taten folgen…“

(Karl Keule)

KeulenKalle im Interview mit Michael Weyland

Hallo liebe Hausmeistergemeinde,

am Freitag hatte ich Besuch aus dem kalten Westerwald, der ein wärmendes Interview mit mir machte. Michael Weyland die Stimme von von www.was-audio.de war zu Gast in meiner bescheidenen Hausmeisterloge in Mainz. Wie das Interview war, könnt ihr hier hören:

Der KeulenKalle im Gespräch, hörst du hier.

Mir hat es grossen Spaß gemacht, das Gespräch mit Michael und ich hoffe, euch gefällt es auch.

Hausmeisterlichen Gruß
Karl Keule©
„KeulenKalle©“

Ein Tweet pro Tag Vol. 54

„November-Tristesse:
Die letzten Blätter fallen,
die Tage sind kürzer,
die Nächte sind lang,
die Bremswege werden länger…“

(Karl Keule)

Ein Tweet pro Tag Vol. 44

„Liebe kann Probleme nicht lösen, aber sie kann Kraft geben … bis über den Tod hinaus.“

(Karl Keule)

Ein Tweet pro Tag Vol. 31

„Dealt die Oma jetzt im Garten, muß der Hascher länger warten…“

(Karl Keule)

Ein Tweet pro Tag Vol. 30

„Brüderle komm tanz mit mir meine Schäuble Finanzen geb ich dir, Merkel hin, Merkel her, Westerwelle ist nicht schwer“

(Karl Keule macht sich schon Sorgen um die neue Merkel-Regierung)

Ein Tweet pro Tag Vol. 26

„Schießt der Wulff gen FDP, wird dann die Welle zum Tsunami, knallt sie weiter gegen Angies eiserne Hand, dann bleiben wir gespannt.“

(Karl Keule)

%d Bloggern gefällt das: