Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Schlagwort-Archiv: Kackbratze

tebartzen

tebartzen
starkes Verb – grosse Einsichtslosigkeit zeigen, wird sehr gerne von hohen krichlichen Würdenträgern angewendet, kann aber auch gerne auf die das Weltliche übertragen werden.

Das komplette Wörterbuch findest Du hier.

Advertisements

Tebratze, Tebartze

Tebratze, Tebartze
Substantiv, feminin – Während mit „Bratze „nur“ ein hässlicher Mensch bezeichnet wird und „Dummbratze“ ein Synonym für einen besonders dummen Menschen ist (Synonym in Berlin „Kackbratze“), ist das Wort „Tebratze“ eine umfassende Beleidigung und wird mit besonderer Verachtung als Schimpfwort  für einen kirchlichen Amtsträger verwendet. Im Limburgischen Sprachgebrauch wird auch gerne der Begriff als Tebartze gebraucht und bezeichnet hier einen kirchlichen Würdenträger, der durch einen gewissen Hang zum Luxus negativ auffällt.

Das komplette Wörterbuch findest Du hier.

%d Bloggern gefällt das: