Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Schlagwort-Archiv: EL CHICO

Karl Keule, der Restaurantverpester Vol. 02 „Steakhaus EL CHICO, Mainz“

EL CHICO, Kötherhofstraße 1, 55116 Mainz – Das Steakrestaurant, in dem Fleischeslust zum Hochgenuss wird!

Liebe Gemeinde,

es war mal wieder soweit, ein Abend in meinem LieblingsSteakrestaurant EL CHICO war geplant, hurra.

Reservierung ist hier absolut notwendig, da dieses Restaurant seit über 10 Jahre in Mainz schon lange kein Geheimtipp mehr ist und jeden Abend bis auf den letzten Platz an der Bar über Stunden ausgefüllt ist.

Es fängt schon mit einer perfekten Reservierung am Telefon an, wo man seinen Reservierungswunsch auf Band sprechen kann, dann ziemlich zügig zurückgerufen wird und erfährt, ob es an dem betreffenden Abend mit der Reservierung klappt. Einfach vorbeigehen bei EL CHICO ist mittlerweile zwecklos, da man spontan fast nie in der Hauptzeit zwischen 20:00h und 22:00h einen Platz bekommt.

Die Begrüßung per Handschlag freundlich, höflich wie immer erfolgte durch den absolut für diese Gastronomie passenden Kellner Robert, der einem durch sein unaufdringliches Gespräch immer das Gefühl gibt, als wenn man zur großen SteakFamilie des EL CHICOS dazugehört, auch wenn man sich hat eine lange Zeit lang nicht sehen lassen. Auch die restliche Servicecrew, zwar manchmal etwas hölzern, aber immer freundlich um das Wohl des Gastes bemüht. Die Einrichtung ist okay, aber für ein Steakrestaurant absolut passend.

Die Bestellungen werden freundlich und zügig aufgenommen, die Getränke sind ebenso schnell da. Die Weinkarte ist okay, obwohl sie ein wenig mehr Vielfältigkeit an Rotweinen im gehobenen Segment haben könnte.

Als Vorspeise ist für mich ein Carpaccio Pflicht und Genuss in einem, eines der besten Carpaccio, das ich kenne und nach dem man in italienischen Restaurants lange suchen muss.
Es wird frisch am Tisch zubereitet, sodass unter den Augen des Gastes eine feine Kreation aus dünnen Rindfleischscheiben, frisch ausgedrücktem Zitronesaft, Salz, Pfeffer, Olivenöl und frisch geriebenem Parmesan mit Freunde des Zubereiters geschaffen wird. Schon diese Vorspeise wie immer ein Hochgenuss für Fleischfreunde.

Der Beilagensalat immer mit knackigen Salaten und Kräutern zubereitet. Die selbstgemachten Dressing lassen keinen Geschmackswunsch offen: eine leichte Vinaigrette, ein leichtes Joghurtdressing oder seit neuestem auch ein schmackhaftes Orangensenfdressing.

Kommen wir zum Wichtigsten, warum man ein Steakhaus besucht: das Fleisch.

Im EL CHICO war es auch diesmal wieder, wie schon in den vergangenen Jahren seit der Eröffnung ein Hochgenuss. Perfekt auf den Punkt gegart, bei mir gestern das 300 Gramm Rumsteak Medium. Die Qualität des Fleisches ist sehr hochwertig und man sucht diese in anderen Steakrestaurants vergebens. Bei EL CHICO ist für jeden Fleischgeschmack etwas dabei von Rumsteaks über dem grandiosen Rib-Eye-Steak bis hin zu den perfekten Lammgerichten. Die sechs Garstufen (Blue, Rare, Medium Rare, Medium, Medium Well, Well done) werden immer in Perfektion eingehalten. Man merkt förmlich, dass der Chef Chico und seine Küchencrew mit sehr viel Liebe und Sachverstand das Fleisch zubereitet. Kein Wunsch bleibt hier offen. Einer Anekdote nach schmeißt Chico eher mal ein Steak wütend an die Wand, wenn es nicht seinem Anspruch genügt, als es dem Gast servieren zu lassen.

Alles in allem ein perfekter Steakabend mit höchstem Fleischgenuss. Die persönliche Verabschiedung vom Kellner Robert rundet das Erlebnis dann zum Schluss noch ab.

EL CHICO das beste Steakrestaurant in Mainz und Umgebung. Ich wage zu behaupten auch eines der besten Restaurants für Liebhaber des Steaks in Perfektion in der Republik.

Absolut, das ist selten bei Karl Keule 5 Sterne und gerne noch mehr für das Steakrestaurant EL CHICO in Mainz.

Guten Hunger Euer Karl Keule©

Guckst Du auch hier!

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: