Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Kategorie-Archiv: Ein Tweet pro Tag

Prosit Neujahr 2013!

„Neujahrswunsch: Weniger Rede, mehr Gedanken, weniger Interessen, mehr Gemeinsinn.”

(Walther Rathenau)

Werbeanzeigen

Eintrag ins Logbuch 21/12/12 15:00h

puuuh Glück gehabt, es ist vorbei…

weltuntergang

Eintrag ins Logbuch 04/12/12 13:45h

Ich denke, das Internet kann ganz schön doof, verletzend sein. Nein nicht das Internet. Es ist immer das, was wir daraus machen.

Dazu zwei Leseempfehlungen:

Netzhass ist gratis von Sascha Lobo

Die andere Seite der Medaille von Jule

Eintrag ins Logbuch 09/11/12 09:50h

Eintrag ins Logbuch 30/10/12 16:55h

Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst spreche….und dann lachen wir beide.

Eintrag ins Logbuch 26/10/12 11:25h

“Ich teile die Menschheit ein in drei Kategorien: Normale Menschen, die als Kind vielleicht mal ein paar Äpfel klauen. Zehn Prozent mit krimineller Ader,die landen dann im Gefängnis. Die dritte Kategorie sind die Investment-Banker!”

sagte einmal der Altbundeskanzler Helmut Schmidt in einem Interview.

Ein Tweet pro Tag Vol.76

„Hartnäckig weiter fließt die Zeit, die Zukunft wird Vergangenheit.
Aus einem großem Reservoir ins andre rieselt Jahr um Jahr.“

(Wilhelm Busch)

Und hier noch ein Schmankerl, knallen sie schön und rutschen gut rüber ins neue Keulsche Jahrzehnt:

Ein Tweet pro Tag Vol. 157

„Ein Mittelstürmer verbringt die meiste Zeit seines Lebens im Strafraum…“

(Uwe Seeler)

„Uns Uwe“ hat Geburtstag, der alte Haudegen des deutschen Fußballs wird heute 75 Jahre alt und wir sagen alle Herzlichen Glückwunsch Uwe Seeler. Ihn zu beschreiben hieße den Labskaus nach Hamburg zu tragen, er war zu seiner aktiven Zeit einer der besten Mittelstürmer der Welt und noch heute wünscht man sich auch nur einen kleinen Teil des Ehrenbürgers der Stadt Hamburg für unserer labbrigen Bundesligakicker…

Ein Tweet pro Tag Vol. 156

„Ein Lachen ist das Schönste für einen Clown, wenn er es schafft, dieses den Menschen ins Gesicht zu zaubern.“

(Karl Keule)

Ein Tweet pro Tag Vol. 155

„Die heutige Demokratie wird sehr häufig durch die Diktatur der Dummheit und Torheit beherrscht, somit wird sie zur Stultitiakratie.“

(Karl Keule)

%d Bloggern gefällt das: