Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Dösbaddel

Dösbaddel
Substantiv, maskulin – ist ein dümmlicher, tollpatschiger, langsamer Mensch, meistens männlichen Geschlechts. Bösen Zungen nach wird er häufig in norddeutschen ländlichen Plattgebieten durch Inzucht gezeugt. Dösbaddel weiblichen Geschlechts nennt man Dösbaddelin.

Das komplette Wörterbuch findest Du hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: