Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Lebensmittelknappheit (eine Fiktion)

Liebe Sonntagsgemeinde,

„Bitte sagen sie uns ehrlich ihre Meinung zum Thema – Lebensmittelknappheit beim Rest der Welt.“

fragte wohl die UN nicht vor mehreren Jahren in einer Umfrage. Die Ergebnisse könnten wohl nie veröffentlich werden, da es immer wieder Nachfragen zur Aufgabenstellung geben würde.

Deutsche würden fragen:
„Was versteht man unter Knappheit?“

Amerikaner würden fragen:
„Was ist der Rest der Welt?“

Afrikaner würden fragen:
„Was sind Lebensmittel?“

Chinesen würden verwirrt fragen:
„Was ist Meinung sagen?“

Italiener würden verzweifelt fragen:
„Was ist Ehrlichkeit?“

So könnte es geschehen, wenn man unsinnige Umfragen startet…

In diesem Sinne noch einen schönen Restsonntag
Euer Karl Keule©

Advertisements

Eine Antwort zu “Lebensmittelknappheit (eine Fiktion)

  1. taktgefuehle 20. November 2011 um 15:58

    Sehr schön! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: