Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

und wir singen trallala, trallala…ein Abgesang…

Hallo liebe abgewirtschaftete im Umfragekeller befindliche Gemeinde,

es ist mal wieder soweit, das mittlerweile wie ein Damoklesschwert über der FDP hängende FORSA-Institut hat seine wöchentliche Umfrageergebnisse zur politischen Stimmung im Land herausgegeben…

Und es macht nichts, dass die Umfragen vor dem großen „Hurra wir leben noch…2“ Parteitag gemacht wurden, den wie sagt man so schön, vor dem Parteitag ist nach dem Parteitag…

Die Jungengruppe der FDP gerät, noch nicht lange im Amt ins Schwitzen – wieder mal auf Rekordtiefhöhe bei 3 Prozent gelandet…der alte Witz Fast Drei Prozent ist zum wiederholten Male Realität geworden, nein die Realität hat den Wahrheitsgehaltes des Witzes sogar noch übertroffen.

Diese Partei ist abgewirtschaftet, abgehalftert, am Ende, sie hat fertig, kann nur noch auf den parteipolitischen Abdecker warten. Oder glaubt wirklich noch jemand an den Phönix, der aus der Asche steigt, wenn man über die Zukunft der FDP nachdenkt?

Ohje, Ohje, war man doch in den neuen Führungsreihen so froh, dass man erst gerade den historischen Wiederauferstehungsparteitag so erfolglos hinter sich gebracht hatte…und jetzt die Frage kommt bestimmt auf, warum liebt uns keiner mehr…piep, piep, piep bald hat dich kein Bürger mehr lieb liebe abgewirtschaftete FDP.

Und in der Wirtschaft fragt man sich, who the fuck is Rösler…ja dieser ehemalige Pharmareferent von unserer Bundeskanzlerin, der Mann, der mit seiner berauschenden kurzzeitigen Berufserfahrung als Arzt jetzt StrahlemannVizekanzler geworden ist. Noch schlimmer, er führt auch noch mit seiner mannigfaltigen Lebenserfahrung das Wirtschaftsministerium…

Man wagt den Flehruf gen Himmel zu schleudern: „Gott (be)schütze das Wirtschaftsministerium…“, auf das nichts Schlimmeres passiert…

Brüderle wurde wirtschaftspolitisch kastriert, darf jetzt immerhin als Fraktionsvorsitzender im Bundestag ErstVerbalSchlagsrecht für die FDP ausüben, nur das Problem: sein Genuschel wird mal wieder kaum einer verstehen…

Westerwelle ungeeignet als Außenminister? Dafür brauchen wir doch nun wirklich keine Umfragen mehr, wir haben es doch schon immer gewusst, seit seinem Amtsantritt, dieser Mann ist ein diplomatischer Nihil, wird außenpolitisch und auch innenpolitisch nicht erst seit gestern belächelt. Hat schon viel Wert ein Außenminister aus einer Partei, die so rein gar keine Schnitte mehr hat und der selbst auch so gut wie nichts mehr in seiner eigenen Partei zu melden hat. Solche Politiker wurden schon immer gerne nicht ernst genommen. Dieser Mann eine absolute Fehlbesetzung…

Kannte man eigentlich bisher Herrn Bahr, unseren neuen Gesundheitsminister? Man kannte bis zu seiner Einsetzung als Röslernachfolger nur die Bahr-Baumärkte in Deutschland…man munkelt, er wurde schon in den letzten Tagen häufiger in diesen gesehen, um sich über das Handwerkszeug für eine neue Gesundheitsreform zu informieren.

Bei dem wiedergewählten Generalsekretär Lindner beschleicht mich immer wieder der Gedanke an den abgelederten Spruch: „Auch du mein Sohn Brutus…?“ von Caesar…warum nur?

Es gibt noch viele andere Personalien in der FDP, die zu beschreiben wären…aber die Mühe lohnt sich nicht…diese Partei ist und wird auch vermutlich am Ende bleiben…

Eine Frage der Zeit, wann der parteipolitische Abgesang folgt…irgendwie erinnert alles an den sterbenden Schwan…

In diesem Sinne wünsche ich noch einen UmfragetRiefenden Tag

Karl Keule©

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: