Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Der FollwerFriday auf Twitter, heute mal hier bei der Keule….

Hallo liebe Twitter begeisterte Hausmeistergemeinde,

heute morgen habe ich eine tolle Idee gelesen, die ich direkt mal für den berühmten Followerfriday auf Twitter adaptieren möchte. Sie stammt von @sachark und ihr könnt sie hier lesen: „Der FollowerFriday ist tot“.

Also dann legen wir mal los, absolute Empfehlungen sind in dieser Woche für mich:

@sachark
Ich kenne ihn noch nicht, aber wem ich eine Idee abschaue, der muss gut sein.

@makofae
Der Koch, der sich beim tweeten schon mal gerne nass macht und den Humor aus dem Kochtopf schöpft.

@padrone_mimmo
Absolut wertvolle Tweets über das Thema Nahrung, professionelle Kochkunst und mehr.

@kolpinghaus
Kleinkunst in Andernach und ein Crosspromoter vor dem hausmeisterlichen Herrn.

@rzchefredakteur
Nicht nur Chefredakteur der Tageszeitung von Keule, nein auch jemand, der den Drahtseilakt ziwschen Print und Online scheinbar spielend schafft.

@rheinzeitung
Die Frauen und Mannen des @rzchefredakteur, die in ihrem stressigen Tagesgeschäft Twitter so hausmeisterlich einbauen.

@beulchen
Die ständige Quelle unerklärlicher Fehler, ich kenne sie nicht persönlich, aber irgendwie eine alte Twitterbekannte.

@Leitkultur
Sie kann nicht nur was auf die Ohren geben, sie mischt sich auch klug ein, ganz einfach: Verrückt, alt, laut, lustig, unverbesserlich …

@Michael_Weyland
Ihr wollt provokante Tweets, folgt der Stimme…

@wuertz
Winemaker und Blogger, dazu noch gute Weinvideos, dass Enfant terrible der twitternden Weinszene.

Das war eine kleine Auswahl, aber schaut euch bei meinen Verfolgten um, ich kann alle empfehlen,
es ist für jeden etwas dabei.

Das waren die Keulschen Empfehlungen für diese Woche, danke für Ihre geschätzte Aufmerksamkeit.

In diesem Sinne hausmeisterlichen Gruß

Karl Keule©
„KeulenKalle©“

Advertisements

2 Antworten zu “Der FollwerFriday auf Twitter, heute mal hier bei der Keule….

  1. Sachar 3. Oktober 2009 um 09:42

    Danke, dass Du die Idee aufgegriffen hast.

  2. Nannuk 2. Oktober 2009 um 16:53

    Lesens- und überlegenswerte NeuMethode der #FF. Der #FF ist tot. Es lebe der #FF-Blog. Klasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: