Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

Verfalldatum für Gesetze … brauchen wir das wirklich?

Hallo liebe Verfalldatum bzw. Mindesthaltbarkeitsdatum verwöhnte Hausmeistergemeinde,

Mittagspause und was lese ich in meiner hausmeisterlichen Satirezeitung mit den vier Buchstaben:

„Westerwelle fordert Verfalldatum für Gesetze…“

Der Guido unser allseits beliebter MöchtegernWunschKoalitionspartner von Angie hat sich zu Wort gemeldet.

Da hat er sich aber denke ich im Thema vertan, meinte er doch eher ein Verfalldatum für Gesetzeshüter und Politiker. Dann würde doch die ganze Westerwellesche Initiative einen Sinn machen.

Damit käme Schwung in den Laden Politik, jeder Politiker müsste sich ab einem bestimmten Alter einer Tauglichkeitsüberprüfung unterziehen, ob er denn überhaupt noch in der Lage ist seine Bürger, Wähler und Parteimitglieder ordnungsgemäß zu vertreten.

Obwohl, wenn ich mir gerade so überlege, welchen Schwachsinn so mancher in der Politik schon in jungen Jahren verzapft…, dann finde ich das an ein alter verknüpfte Verfalldatum für diese Kaste doch nicht so gut.

Vielleicht kann ja Guido ein Gesetzesentwurf für ein PolitikerTauglichkeitsgesetz in den nächsten Bundestag einbringen.

Aber Vorsicht Herr Westerwelle, nicht den Gesetzestext von externen Anwälten erarbeiten lassen, bringt nur Ärger ins Haus und sie träumen doch vom Vize-Kanzler Posten.

In diesem Sinne noch eine verfallsreichen hausmeisterlichen Tag

Karl Keule©
„KeulenKalle©“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: