Karl Keules Welt©-DAS etWas andere Satire BLOG

satirisch, nachdenklich, ehrlich, manchmal häufig politisch und sprachlich unkorrekt!

40 Jahre Mondlandung…, was hat es wirklich gebracht?

Liebe mondsüchtige Hausmeistergemeinde,

hat ihnen die Mondlandung vor 40 Jahren wirklich was gebracht?

Gut heute im Jahr 2009 sind wir schon ganz schön weit gekommen. Mittlerweile gibt es schon Klempner im Weltall die verstopfte Weltraumklo’s reparieren, wir haben keine Telefone mit Wählscheiben und aus meinem geliebten Walkman ist so ein kleiner Stick geworden etc.

 Aber wo bleiben die wirklich wichtigen Entwicklungen für die Menschheit?

Wann gibt es endlich das knusprige Frühstücksbrötchen, das nicht mehr den Anzug voll krümelt. Wann gibt es endlich die Tageszeitung, die beim Lesen nicht mehr dir Finger schwarz macht? Und wann gibt es endlich den Wein mit integrierter Kopfschmerztablette für den Tag danach? Und auf das Holodeck, das mir schon als Jugendlicher bei Star Trek angepriesen wurde, warte ich auch schon lange und nix tut sich.

Und wann gibt es endlich eine Medizin, welche die Verbal-Diarrhoe von Politikern und sonstigen Dummschwätzern heilt?

 Ich denke es wird noch mal 40 Jahre dauern, dann gibt es zumindest die von mir so gewünschten Brötchen.

 In diesem Sinne wünsche ich noch einen hausmeisterlichen Tag

 Karl Keule©

„KeulenKalle©“

Advertisements

Eine Antwort zu “40 Jahre Mondlandung…, was hat es wirklich gebracht?

  1. Olafku 21. Juli 2009 um 13:06

    Also, Frühstückbrötchen,die nicht krümmeln gibt es – zwei Tage in eine Plastiktüte.
    Tageszeitung bügeln dann färbt die Druckerschwärze nicht ab. Am beste dafür einen Butler zulegen.
    Auf das Holldeck warte ich auch……aber die Entwicklung der PC Spiele schreitet schnell voran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: